Wirtschaftliche Leichtbautür für Nutzfahrzeuge

Zurück

Es klingt einfach und ist dennoch eine weitreichende Veränderung: Das Gewicht einer für zukünftige Gesetzesanforderungen konzipierten Tür für Fernfahrt-LKWs konnte kostenneutral um 20 % reduziert werden. Die Tür bietet einen maximalen Sichtwinkel für den Fahrer und wurde für den Fußgängerschutz optimiert.

„WiLeitNu“ ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördertes Projekt, in dem EDAG mit den Partnern Fischer Hydroforming und Muhr Metalltechnik eng zusammenarbeitet. Auf der IAA 2018 wurde erstmals ein virtuelles Modell präsentiert – der reale Prototyp folgt 2020.

Der Rat für Formgebung hat WiLeitNu beim German Innovation Award 2020 in der Kategorie Excellence in Business-to-Business – Automotive Technologies als Winner gewürdigt.

Seite teilen:

Edag Weltweit