Nachhaltigkeit bei der EDAG Group

Für die Menschen. Für den Fortschritt. Für die Umwelt.

Nachhaltigkeit hat für die EDAG Group einen besonderen Stellenwert. Sie bedeutet sowohl eine langfristige Geschäftsausrichtung als auch die Integration von ökologischen und sozialen Aspekten in die Managementsysteme und ist Teil unserer Unternehmenskultur, die auf gemeinsamen Werten wie z.B. Vertrauen, Transparenz, Verlässlichkeit und Fairness im Umgang mit unseren Geschäftspartnern beruht. Wir verstehen Nachhaltigkeit auch als Beitrag sowohl zur Zukunftssicherung unseres Unternehmens als auch zur Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Umwelt

  • Wir verpflichten uns zum Schutz der Umwelt. Daher fördern wir das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeitenden, Lieferanten und Dienstleister und binden diese, wenn möglich, in unsere Aktivitäten ein. Wir gehen verantwortungsvoll und effizient mit Ressourcen um und haben es uns zum Ziel gesetzt, unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Dies erfolgt unter Berücksichtigung des wirtschaftlich vertretbaren Einsatzes der besten verfügbaren Technik. Umweltmanagement erfordert eine ganzheitliche Betrachtung aller Abläufe im Unternehmen: Mit Hilfe unseres Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 arbeiten wir kontinuierlich daran, unseren betrieblichen Umweltschutz zu verbessern.

    ZertifikateEDAG Rahmengrundsätze

  • Es ist unser Ziel, bei allen Aktivitäten auf den optimalen Einsatz von Energie und Ressourcen zu achten. Wir wollen den Energieverbrauch langfristig reduzieren und die Energieeffizienz in einem stetigen Verbesserungsprozess steigern. Durch externe Zertifizierungen, wie z.B. unseres Umweltmanagementsystems nach der Norm DIN EN ISO 14001 oder unserer Corporate Social Responsibility durch EcoVadis und NQC lassen wir uns zum einen regelmäßig von unabhängigen Stellen überprüfen und stellen damit unseren internen Verbesserungsprozess sicher. Zudem werden Energieaudits nach der Norm DIN EN 16247-1 durchgeführt. Diese haben zum Ziel, den Energieverbrauch zu analysieren und die energetische Ausgangsbasis festzulegen.

  • Über Plattformen wie EcoVadis und NQC tauschen wir uns detailliert mit unseren Kunden über unsere Leistungen im Bereich Nachhaltigkeit aus.

Soziales

  • Als international tätiges Unternehmen liegt es in unserer Verantwortung, für die Einhaltung der Menschenrechte und für die Achtung anerkannter Arbeitsnormen an unseren Standorten zu sorgen. Mit dem EDAG Code of Ethics bekennen wir uns zur Unterstützung der zehn Prinzipien des UN Global Compact und zur stetigen Verbesserung bei deren Umsetzung. Darin ist u. a. festgeschrieben, dass wir den Schutz der international anerkannten Menschenrechte innerhalb unseres Einflussbereichs fördern, achten und sicherstellen und dass wir uns nicht an Menschenrechtsverletzungen mitschuldig machen.

  • Die berufliche Ausbildung hat bei uns einen hohen Stellenwert. Seit rund 50 Jahren nehmen wir diese besondere Verantwortung wahr. Wiederholt werden unsere Auszubildenden auf Landes- und Bundesebene für exzellente Prüfungsleistungen ausgezeichnet und beweisen damit die hohe Qualität und Kontinuität der Ausbildung bei der EDAG Group.

    Einstiegsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler

  • In unserem Alltag begegnen wir ständig neuen Herausforderungen und veränderten Anforderungen. Für uns geht Personalentwicklung daher über die Durchführung von einzelnen Schulungsmaßnahmen hinaus. Mit unserem Projekt beEDAG haben wir ein Talent- und Performance-Management geschaffen, das unseren Mitarbeitenden Entwicklungswege transparent aufzeigt und ein modernes, vernetztes und flexibles Arbeitsumfeld bietet.

  • Unser Ziel ist es, Anlagen und Prozesse so zu betreiben, dass weder unsere Mitarbeitenden noch die Umwelt gefährdet werden. Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SGA) hat bei uns absoluten Vorrang und verfolgt das Ziel, unseren Mitarbeitenden vor arbeitsbedingten Gefahren zu schützen und ihre Gesundheit durch präventive Maßnahmen zu erhalten. Wir haben hierfür ein nach ISO 45001 zertifiziertes SGA-Managementsystem an wesentlichen Standorten in Deutschland implementiert.

Governance

  • Als verlässlicher und erfolgreicher Wirtschaftspartner übernehmen wir unternehmerische Verantwortung und sind unseren Mitarbeitenden ein sicherer Arbeitgeber. Konsequent arbeiten wir daran, unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Dies gelingt durch eigenes F&E-Engagement, aber auch, indem wir unsere Standortvernetzung nutzen. Wir sind in der Lage, Arbeitsaufträge in Pakete zu zerlegen und diese am für das jeweilige Projekt idealen Standort abzuarbeiten. So schaffen wir es, auch künftig Kundenbedürfnisse wettbewerbsfähig zu erfüllen und nachhaltiges Wachstum sicherzustellen.

  • Es liegt in unserer Verantwortung dafür zu sorgen, dass unsere Leistungen in einer Wertekette erbracht werden, die mit internationalen Normen und Prinzipien der unternehmerischen Tätigkeit in Einklang stehen. Dafür haben wir unsere Anforderungen im Hinblick auf Arbeitsbedingungen, Gesundheit und Sicherheit, Umwelt und Geschäftsethik in unserem EDAG Supplier Code of Conduct zusammengefasst. Wir erwarten von allen Unternehmen in unserer Lieferkette, dass sie sich an die jeweils geltenden nationalen Gesetze halten sowie den Prinzipien des United Nations Global Compact und unserem EDAG Supplier Code of Conduct entsprechen.

  • Die Qualität unserer Produkte und Leistungen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Unser Managementsystem basiert auf ISO 9001. Wir verpflichten uns, alle vereinbarten Maßnahmen zu realisieren, um so den Anforderungen unserer Kunden bzw. den mit ihnen vereinbarten Leistungen gerecht zu werden.

    ZertifikateEDAG Rahmengrundsätze

  • Die Informationssicherheit im Sinne der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der ausgetauschten Informationen ist für unsere Kunden und damit auch für uns von zentraler Bedeutung. Bei der Bearbeitung von Daten und Informationen halten wir die relevanten gesetzlichen, vertraglichen und internen Regelungen jederzeit ein. Dies gilt besonders für personenbezogene und besonders schützenswerte Daten und Informationen. Kontinuierlich sensibilisieren wir unsere Mitarbeitenden für den Schutz unserer Informationen und unseres Know-hows. Als fester Bestandteil unserer Geschäftsprozesse richtet sich unser Daten- und Informationsschutz an den internationalen Sicherheitsstandards ISO/IEC 27001 und TISAX aus.

    ZertifikateEDAG Rahmengrundsätze


 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Loading

Edag Weltweit