DAIMLER – UMSTELLUNG AUF PAPIERLOSE PRODUKTION

Zurück

Bei der Daimler AG am Produktionsstandort Düsseldorf war die Herausforderung zu lösen, eine Montagelinie für Transporter auf papierlose Produktion mit einem flexiblen, hochverfügbaren MES (Manufactoring Execution System) umzustellen.

Dabei haben wir folgende Ziele erreicht:

  • Visualisierung von Informationen mithilfe von Multitouch-Geräten, die an der Fördertechnik befestigt sind

  • Darstellung von Informationen abhängig von Variante und Position des Fahrzeuges

  • Effiziente und intuitive Steuerung und Überwachung des Produktionsprozesses

  • Darstellung eines virtuellen Abbildes der Produktion

  • Übertragung von Informationen und Arbeitsanweisungen an mobile Endgeräte

  • Abgleich von Informationen mit dem Qualitäts- und Fertigungssystem (MES) in Echtzeit

 


Georg Schuhmann

Strategischer Vertrieb
georg.schuhmann@edag-ps.com
p +49 661 6000 -283

 

Seite teilen:

Edag Weltweit