Silber-Medaille beim EcoVadis Nachhaltigkeitsranking

Die EDAG Group zählt zu den besten 25 Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen

Nachhaltigkeit ist für den Entwicklungsdienstleister EDAG ein zentraler Anspruch seines wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Handelns. Aus dieser Motivation heraus unterzieht sich die EDAG Group bereits seit 2019 einer jährlichen Zertifizierung durch das renommierte Institut EcoVadis. Das internationale Unternehmen bietet führende Lösungen für die Überwachung der Nachhaltigkeit in weltweiten Lieferketten an und hat im vergangenen Jahr über 75.000 nationale und internationale Unternehmen untersucht und bewertet.

In diesem Jahr wurde die EDAG Group auf Grund einer erneuten Verbesserung der Leistung mit der silbernen EcoVadis-Medaille ausgezeichnet. Mit diesem Ergebnis zählt das Unternehmen zu den besten 25 Prozent der von EcoVadis bewerteten Unternehmen.

„Wir freuen uns, dass unser Engagement für nachhaltige Lösungen in unserem Unternehmen mit der Silbermedaille sichtbar honoriert wurde“, betont Cosimo De Carlo, CEO der EDAG Group. „In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Initiativen gestartet, die sich auf alle Aspekte der Nachhaltigkeit beziehen. Diese Auszeichnung ist daher Ansporn und Anspruch zugleich, das Thema Nachhaltigkeit innerhalb des Unternehmens und unserer Entwicklungsprojekte für moderne Mobilitätskonzepte weiter zu forcieren. Denn ich bin überzeugt, dass Nachhaltigkeit nicht nur Wettbewerbsvorteile generiert, sondern gleichzeitig die Voraussetzung für die Existenzsicherung und die wirtschaftliche Entwicklung der Mobilitätsindustrie ist“.

Loading

Edag Weltweit