EDAG China eröffnet neues Test Zentrum für EE-Komponenten und Module in Shanghai

360 Grad Engineering vor Ort in Shanghai

EDAG China – Tochtergesellschaft der EDAG Group - das weltweit führende größte unabhängige Engineering Unternehmen der Automobilindustrie eröffnet am Standort Shanghai (NanGu Road Minhang District) ein neues Testzentrum für EE-Komponenten und erweitert damit sein Leistungsspektrum für den asiatischen Markt. Das neue Testzentrum stellt eine ideale Ergänzung zum bestehenden Dienstleistungsangebot im Bereich Automotive Engineering dar und ermöglicht in Zukunft die Entwicklung und Validierung modernster elektronischer Komponenten und Module aus einer Hand.

Auf der 2.800 qm großen Testfläche, die sich in unmittelbarer Nähe zu den EDAG Entwicklungsbüros befindet, werden folgende entwicklungsbegleitende Test und Validierungen durchgeführt: Leistung von Hochspannungssystemen, Validierung von Hoch- und Niederspannungsfunktionen sowie Prüfung während des Ladevorgangs, Prüfung von ADAS-Funktionen und digitalen Cockpits.
Zudem ist es möglich Fahrzeugumrüstungen und den Aufbau von Prototypen vor Ort vorzunehmen.

„360 Grad Engineering ist das Markenzeichen der EDAG Group. Daher war die Investition in unser neues EE-Testzentrum eine logische Konsequenz, um unsere Kunden in China gerade im Zukunftsfeld der Elektromobilität ganzheitlich zu unterstützen.“, erläutert Cosimo De Carlo, CEO der EDAG Group. „Dieses ganzheitliche Angebot an Entwicklung und Tests im EE-Bereich ist gleichermaßen für lokale und internationale OEMs als auch für Start-up- und Tech-Unternehmen attraktiv“.

EDAG China bietet seit über 15 Jahren umfassende Dienstleistungen im Bereich der Fahrzeug- und Produktionsentwicklung für die chinesische und internationale Mobilitätsindustrie an. Neben dem Standort in Shanghai verfügt EDAG China über weitere Standorte in Peking und Guangzhou und beschäftigt über 300 erfahrene und hochqualifizierte Engineering-Experten für den chinesischen Markt.

"Das neue E/E-Testzentrum ist ein wichtiger Meilenstein für die weitere Verbesserung unseres lokalen Portfolios in Kombination mit der Kompetenz und Erfahrung des globalen Engineering-Netzwerks der EDAG Group", erläutert Wu Zhongwen, CEO von EDAG China. "Die EDAG Group wird ihre Aktivitäten in China weiter ausbauen; insbesondere in den Bereichen Software und Digitalisierung".

Loading

Edag Weltweit