EDAG als Top Employer 2022 zertifiziert

EDAG bereits zum 14. Mal als „Top Employer“ in der Kategorie „Automobil“ ausgezeichnet!

„Top Employer“ in der Kategorie „Automobil“

von links: Holger Merz (Geschäftsführer der EDAG Group), Susanne Brune (Leiterin HR Talent- and Performance-Management), Wolfgang Fries (Leiter Global Recruiting)

Die EDAG Engineering GmbH wurde erneut als Top Arbeitgeber für ihr hervorragendes Personalmanagement am 20.01.2022 ausgezeichnet. Die unabhängige Jury des „Top Employers Institute“ bestätigt damit dem weltweit größten unabhängigen Entwicklungsdienstleister der Mobilitätsindustrie erneut herausragende Arbeitsbedingungen und honoriert die Mitarbeiterorientierung. Das „Top Employers Institute“ untersucht Unternehmen anhand eines umfangreichen Validierungsprozesses unter anderem in den Bereichen People Strategy, Work Environment, Talent Acquisition, Learning, Well-being sowie Diversity und Inclusion.

„Ein exzellentes Aushängeschild, über das wir uns sehr freuen. Die Auszeichnung ist wiedermal eine sichtbare und transparente Bestätigung unserer kontinuierlichen Arbeit und unserer Qualität im Personalmanagement. Unsere hohe Personalentwicklungsquote zeigt, dass wir mit unserer internen Stellenbörse, Mitarbeitenden die Chance geben, bei uns den nächsten Karriereschritt einzuleiten. Darüber hinaus haben wir einen neuen People Review zur Identifikation und Förderung von Potentialmitarbeitenden eingeführt und können mit modernen Microsoft 365-Funktionen wie Teams, Planner und Forms den Arbeitsalltag erleichtern. Diese permanenten Investitionen in Personalentwicklung und in neue Arbeitswelten sind für uns extrem wichtig, um unsere Attraktivität als Arbeitgeber auf einem stets hohen Level zu halten. Wir bieten eine Umgebung der Förderung und Weiterentwicklung für potentielle Bewerberinnen und Bewerber, aber im besonderen Maß auch für unsere Mitarbeitenden“, unterstreicht Holger Merz, CFO der EDAG Gruppe.

Bundesweit haben eine Vielzahl namhafter Unternehmen beim Top Employer Wettbewerb in diesem Jahr teilgenommen – darunter 115 zertifizierte Arbeitgeber in der Kategorie „Automobil“. Die Unternehmen unterliegen einem einheitlichen Validierungsprozess. Dabei werden Diversität, Talentstrategie, Ausbildung, Training, Entwicklung, die Unternehmenskultur, aber auch Prozesse wie das Onboarding unter die Lupe genommen.

„Die jährliche objektive Beurteilung unseres Personalmanagements ist für uns besonders wertvoll“, erläutert Wolfgang Fries, Leiter Global Recruiting und HR-Business-Partner. „Die Zertifizierung zeigt, dass wir ein herausragendes Arbeits- und Entwicklungsumfeld bieten und gibt uns gleichzeitig die Möglichkeit, potenzielle Entwicklungsfelder aufzudecken. So stellen wir uns weiterhin den Herausforderungen der sich wandelnden Arbeitswelt und arbeiten daran, unseren Mitarbeitenden auch in Zukunft ein hervorragendes Umfeld zu bieten.“ 

Als Entwicklungspartner für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen bietet EDAG Ingenieurinnen und Ingenieuren eine Vielfalt an Perspektiven für ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Zahlreiche innovative Projekte an internationalen und nationalen Standorten macht EDAG für Einsteiger und Berufserfahrene gleichermaßen zu einem der attraktivsten Arbeitgeber in der Mobilitätsbranche.

Loading

Edag Weltweit