Die Rücker Lypsa S.L. firmiert jetzt unter dem Namen EDAG Engineering Spain, S.L.

Gebündelte Engineering Kompetenz für den lokalen spanischen und internationalen Markt

EDAG Engineering Spain, S.L. - Martorell

Die Rücker Lypsa S.L. mit Sitz in Barcelona firmiert seit Januar 2021 unter dem Namen „EDAG Engineering Spain, S.L.“. Mit der Umfirmierung dokumentiert das seit 2013 zur EDAG Group gehörende Tochterunternehmen weithin sichtbar die Zugehörigkeit zu dem weltweit größten unabhängigen Entwicklungsdienstleister. 

Die spanische Tochtergesellschaft mit Sitz in Barcelona zählt mit insgesamt über 500 Mitarbeitern zu den größten Auslandsdependancen der EDAG Group. Neben den klassischen Konstruktions- und 
Simulationsdienstleistungen verfügt der Standort über das größte Styling Center der EDAG Group mit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Leistungsangebot im Fahrzeugdesign umfasst die 
Gestaltung des Exterieurs, des Interieurs, über das „Color & Trim“ bis zum „User Interface Design“, der Visualisierung und Simulation neuer HMI Konzepte sowie die Herstellung von Designmodellen und 
Showcars.

Das spanische EDAG Team, um die Geschäftsführer Barbara Kersten und Michele D´Alessandro, bietet zudem umfassende Engineeringdienstleistungen in den Bereichen Fahrzeugentwicklung, Fahrzeug-Elektrik/Elektronik, autonomes Fahren, Konnektivität & User Experience, Mobility & Cloud Services, sowie Prozess- und Produktdatenmanagement an.

„Unsere sichtbare Zugehörigkeit zur EDAG Group als weltweit größten unabhängigen Engineeringdienstleister der Mobilitätsindustrie eröffnet uns und unseren Kunden weitere Synergien und
Perspektiven. Durch die globale Orientierung der EDAG Group erreicht unser Standort in Barcelona auch international eine große Präsenz und erhält weiterhin Zugang zu zukunftsweisenden Entwicklungsprojekten für bestehende und neue Kunden“, betont Barbara Kersten, Geschäftsführerin EDAG Spanien.

„Die kundennahe Betreuung von Projekten für die spanische Mobilitätsindustrie bleibt darüber hinaus selbstverständlich weiterhin in unserem Fokus“.

Loading

Edag Weltweit