EDAG – GROSSWINDANLAGE – SICHERHEITSTECHNISCHE AUSLEGUNG

Zurück

Umfang der Sicherheitstechnischen Dienstleistungen:

  • Definitionen Anforderungen aus den Vorgaben „Germanischer Lloyd für Windkraftanlagen“

  • Spezifizierung der Sicherheitsfunktionen

  • Erarbeiten der Risikobeurteilung

  • Systemvorschläge und Komponentenauswahl der Sicherheitsbauteile

  • Prüfung der Schaltpläne

  • Sicherheitstechnische Berechnungen nach EN ISO 13849-1:2008 und EN IEC 62061

  • Vorgaben zur System- und Softwarevalidierung

 


Ulrich Hochrein

Leiter Sicherheitstechnische Dienstleistungen
ulrich.hochrein@edag-ps.com
p +49 6616000463

 

Seite teilen:

Edag Weltweit