DAIMLER – REALISIERUNGS- UND FEINPLANUNG FÜR BODENGRUPPE Z1

Zurück

Für den Automobil-Hersteller Mercedes Benz galt es in Bremen, Tuscaloosa (USA) und East London (Südafrika) die Planung und Realisierung einer Rohbauanlage für die Bodengruppe Z1 für die C-Klasse durchzuführen. Besonderes Augenmerk bei dem Turn-Key-Projekt lag dabei auf der Einhaltung der Meilensteine, um ein Höchstmaß an Planungssicherheit zu erzielen.

Zu den Aufgaben gehörte:

  • Simultaneous-Engineering-Planung und Lastenhefterstellung für alle Standorte

  • Realisierungs- und Feinplanung während der 3D-Engineering-Phase in allen drei Werken

  • Anlaufbetreuung durch Planer vor Ort in Bremen und Tuscaloosa

  • Gemeinsamer Costwalk mit dem Kunden zur Zielerreichung der Kostenvorgaben

  • Einsatz der Sonderfügeverfahren Robscan, HSN, Clinchen, FDS und Impact

 


Georg Schuhmann

Strategischer Vertrieb
georg.schuhmann@edag-ps.com
p +49 661 6000 -283

 

Seite teilen:

Edag Weltweit