News-Detail

21.02.2022

EDAG Engineering Group AG: Vorläufige Zahlen für 2021 am oberen Ende der Prognose - Ausblick für 2022 deutlich über Consensus

EDAG Engineering Group AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
EDAG Engineering Group AG: Vorläufige Zahlen für 2021 am oberen Ende der Prognose - Ausblick für 2022 deutlich über Consensus

21.02.2022 / 07:28 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


EDAG Engineering Group AG: Vorläufige Zahlen für 2021 am oberen Ende der Prognose - Ausblick für 2022 deutlich über Consensus

 

- Umsatz und bereinigtes EBIT 2021 erreichen oberes Ende der Erwartungen

- Ausblick 2022 liegt deutlich über Consensus-Schätzungen
 

Arbon, 21. Februar 2022. Die EDAG Engineering Group AG (EDAG) hat nach vorläufigen, ungeprüften Zahlen im Gesamtjahr 2021 einen Umsatz von 687,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Anstieg von 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit wurde das obere Ende der Erwartung einer Umsatzsteigerung von rund 3 bis 5 Prozent im Geschäftsjahr erreicht.

Das bereinigte EBIT1 lag im Geschäftsjahr 2021 bei 30,5 Millionen Euro. Dies entspricht einer bereinigten EBIT-Marge von 4,4 Prozent. Die bisherige Erwartung einer bereinigten EBIT-Marge am oberen Ende einer Bandbreite von rund 3 bis 4 Prozent konnte damit erreicht werden.
 

Ausblick Geschäftsjahr 2022

Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet EDAG eine beschleunigte Wachstumsdynamik und eine positive Entwicklung in wesentlichen Leistungsindikatoren, die deutlich über den bisherigen Consensus-Schätzungen liegt.

Für den Umsatz wird ein Wachstum von rund 6 bis 9 Prozent erwartet.
Die bereinigte EBIT-Marge wird in einer Bandbreite von rund 6 bis 8 Prozent prognostiziert.
Die Investitionsquote wird in einer Bandbreite von rund 4 bis 5 Prozent erwartet.
 

Der vollständige Bericht für das Geschäftsjahr 2021 inklusive der Prognose für 2022 wird am 31. März 2022 veröffentlicht.

_______________________________

"bereinigtes EBIT" entspricht der Definition im Geschäftsbericht 2020 auf Seite 163, der unter www.edag.com abrufbar ist.




Kontakt:
Sebastian Lehmann
Head of Investor Relations

EDAG Engineering Group AG
Schlossgasse 2
9320 Arbon
Schweiz
Tel.: +41 (0)71 544 33 - 11
Fax: +41 (0)71 544 33 - 10
ir@edag-group.ag
ir.edag.com


Kontaktdaten in Deutschland:

EDAG Engineering GmbH
Kreuzberger Ring 40
65205 Wiesbaden
Tel.: +49-611-7375-168
Mobil: +49-175-8020226
Email: Sebastian.Lehmann@edag.com
legal@edag.de
www.edag.com

21.02.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Loading

Edag Weltweit