Students
Zurück zur Übersicht
Electrics / Electronics
München
Studierende
Praktikum

Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmen und Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg, national oder international.

Hohe Kompetenz und die Leidenschaft für neue Herausforderungen machen unseren Bereich Electrics/Electronics zum Wegweiser in der automobilen Zukunft. Gehen auch Sie den nächsten Schritt und unterstützen Sie unser Team.

Praktikum Automotive Sicherheitselektronik

Daran werden Sie wachsen:
  • Unterstützung des Entwicklungsteams Sicherheitselektronik im Tagesgeschäft
  • Durchführung von Fehlerspeicher- und Fahrzeuganalysen
  • Mitwirkung bei der Software- und Hardwareverteilung und dem Freigabeprozess
  • Support des Teams bei der Lieferantenkoordination und im Anforderungs- und Änderungsmanagement sowie in Gremien
  • Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung als Werkstudent* oder im Rahmen einer Abschlussarbeit und darauf folgendem Berufseinstieg in Festanstellung
Damit bringen Sie uns voran:
  • Derzeitiges Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Ingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Kenntnisse der gängigen Office Tools, insbesondere sichere Anwendung von Excel
  • Engagierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Selbstmotivation sowie einer strukturierten Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

*Geschlecht, Alter, Nationalität und Religion sind für uns nicht relevant – was zählt, sind Sie.

Jetzt bewerben!

Kontakt:

Andrea Perlewitz

Benefits:

weitere Benefits

Das klingt nach Ihrer nächsten Herausforderung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne telefonisch bei uns melden. Wir weisen Sie darauf hin, dass der E-Mail-Kanal nicht verschlüsselt ist. Daher bitten wir Sie, uns keine personenbezogenen Daten per Mail zu schicken.

Zurück zur Übersicht
Loading

Edag Weltweit