FAQ

Nützliche Tipps für Ihre erfolgreiche Bewerbung

Sie haben Lust, gemeinsam mit uns die automobile Zukunft mitzugestalten? Perfekt! Dann geht es jetzt an Ihre Bewerbung. Was wir dabei von Ihnen erfahren wollen, was Sie erwarten können, die Antworten auf all Ihre Fragen und weitere Tipps und Tricks finden Sie hier.

  • Bei Sabrina Dietze, Sie erreichen sie unter der 08458 3238-2480. Sie kann Ihnen (fast) alle Fragen beantworten oder weiß zumindest, wer Ihnen die fehlenden Infos geben kann.

  • Nicht notwendig! Falls Sie mehr als eine Stelle interessiert, können Sie dies gern mit angeben. Sie sind auch nicht an die Position gebunden, auf die Sie sich bewerben. Sollten wir der Meinung sein, Ihre Qualifikationen und Ziele würden auch auf eine ähnliche Stelle passen, werden Sie selbstverständlich auch dafür berücksichtigt.
    Bitte beachten Sie, dass es für Ausbildungsberufe systemseitig anders gelöst werden muss. Hier benötigen wir eine Bewerbung auf alle Stellenanzeigen.

  • Ja, für den Auswahlprozess unserer Auszubildenden benötigen wir Ihre Daten systemseitig für alle Stellenanzeigen.

  • Nur zu! Solange die Stellenanzeige noch online ist, sind wir noch auf der Suche nach der passenden Besetzung.

  • Grundsätzlich suchen wir für fast all unsere Stellenanzeigen ab sofort eine Besetzung. Aber ein konkretes Startdatum setzen wir uns dabei nicht. Dabei richten wir uns nach Ihrem Abschluss beziehungsweise Ihrer Kündigungsfrist.
    Der Start der Ausbildung liegt in den verschiedenen Bundesländern zwischen August und September. Das genaue Startdatum hierfür erfahren Sie während des Bewerbungsprozesses.

  • Selbstverständlich! Uns interessiert der Mensch hinter den Abschlüssen und Zeugnissen. Viele Wege führen nach Rom und zur EDAG Group. In unseren Stellenanzeigen wird der ideale Kandidat beschrieben. Aber vielleicht haben Sie ähnliche Erfahrungen über einen anderen Werdegang gesammelt. Dann erzählen Sie uns davon!

  • Uns ist vor allem wichtig, welche Erfahrungen Sie bisher gesammelt haben. Am besten listen Sie also nicht nur auf, welche Stationen Sie bisher abgeschlossen haben. Uns interessieren Ihre Tätigkeiten und Verantwortungsbereiche, in welchen Projekten und mit welchen Tools Sie gearbeitet haben. Einen guten Einblick darüber geben uns auch die Arbeitszeugnisse Ihrer letzten Arbeitgeber, Ihre aktuellen Abschlusszeugnisse und relevante Zertifikate.
    Allein in Deutschland sind wir an über zehn Standorten als EDAG Group vertreten, weltweit arbeiten über achteinhalb Tausend Mitarbeiter in knapp 20 weiteren Ländern. Bitte geben Sie also bei einer Initiativbewerbung noch mit an, in welchem Bereich Sie sich sehen oder wohin Sie sich entwickeln wollen sowie die Standorte, die Sie interessieren.

  • Bewerbungen für eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei uns adressieren Sie am besten an Melanie Werner. Alle anderen Unterlagen an Sabrina Dietze. Während Ihre Bewerbung den üblichen Prozess geht, kann es sein, dass Ihr Ansprechpartner wechselt. Das ist aber ganz normal.

  • Aufgrund der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung, die seit dem 25.05.2018 in Kraft ist, bitten wir Sie, Ihre Dokumente über unser Online-Formular hochzuladen. Die Übermittlung via Mail ist nicht verschlüsselt. Über unser Online-Formular werden Ihre Daten verschlüsselt und in unserem System datenschutzkonform gespeichert. Dieses Formular öffnen Sie mit einem Klick auf den Jetzt bewerben!-Button neben jeder Stellenanzeige oder dem Button Initiativbewerbung. Am besten laden Sie Ihre gesamte Bewerbung als eine PDF-Datei hoch, das macht es uns am einfachsten. Post-Bewerbungen dagegen sind für beide Seiten unnötig zeitaufwendig. Wir können Ihre Bewerbung gar nicht schnell genug bekommen!

  • Wir schreiben unsere Stellen für eine Ausbildungsstelle bzw. ein Duales Studium circa ein Jahr vor Ausbildungsbeginn auf unserer Karriereseite aus. Ab diesem Zeitraum können Sie sich direkt auf die gewünschte Stelle bewerben.

  • Gewöhnlich hören Sie innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen wieder von uns. In der Zeit prüfen wir zusammen mit dem Fachbereich Ihre Unterlagen. Wenn wir einen ersten positiven Eindruck von Ihnen bekommen haben, laden wir Sie zum Vorstellungsgespräch ein. Manche Teams lernen ihre potentiellen neuen Kollegen gerne noch etwas ungezwungener kennen – bestimmt sehen Sie das auch so. Wir vom Recruiting Team zum Beispiel laden unsere Kandidaten gerne nochmal ein, um beim gemeinsamen Mittagsdate oder Kaffeeklatsch von beiden Seiten ein Bild voneinander zu bekommen. Und wenn die Chemie stimmt, steht Ihrem ersten Arbeitstag nichts mehr im Wege! In der engeren Auswahl für Ausbildungsstellen und Duale Studiengänge ist zusätzlich ein Onlinetest Teil des Bewerbungsverfahrens.

  • Wir haben ein starkes Team an Active Sourcern. Sie sind darauf spezialisiert, Talente online ausfindig zu machen. So wie Sie! Der Prozess ist recht simpel. Wenn Sie sich bei uns zurückmelden und Interesse haben, laden wir Sie zu einem ersten Telefonat ein. Hier geht es darum, Sie kennenzulernen, mehr über Sie, Ihre Fähigkeiten und Ihre beruflichen Vorstellungen zu erfahren. Im Gegenzug geben wir Ihnen erste Einblicke in das Unternehmen und unsere Kultur.
    War das Telefonat erfolgreich und ist die Rücksprache mit dem Fachbereich positiv, setzen wir uns wieder mit Ihnen in Verbindung. Dabei kann es sein, dass Ihr Ansprechpartner wechselt. Das ist aber ganz normal.
    Im darauffolgenden Telefonat wird Ihnen noch einmal eine konkrete Position vorgestellt. Klingt es für Sie interessant, geht es weiter zum persönlichen Kennenlernen.

  • Keine Angst, unsere Interviews sind keine Kreuzverhöre! Wir wollen Sie in entspannter Atmosphäre kennenlernen. Unsere Kultur ist uns wichtig und wir achten darauf, dass es von beiden Seiten passt. Deshalb ist unser Rat: Seien Sie so, wie Sie sind!
    Und bei der Kleidung? Ziehen Sie an, worin Sie sich am wohlsten fühlen. Wir interessieren uns weniger für Ihre Klamotten, viel mehr für Ihre Fähigkeiten. Also nicht erschrecken, wenn unter dem Bürotisch die Birkenstock Ihres Gesprächspartners hervorlugen.

    Tipp: Denken Sie laut und lassen Sie uns an Ihren Lösungsstrategien teilhaben. So können wir Ihnen besser folgen und verstehen, wie Sie Probleme angehen.



 

 


 

Das könnte Sie auch interessieren

 

Edag Weltweit