Pressemeldung

Die EDAG Group gewinnt German Innovation Award 2020 für ihr Innovationprojekt „Leichtbautür – WiLeitNu“

Die EDAG Group – das weltweit größte unabhängige Engineering Unternehmen der Mobilitätsindustrie – wurde vom Rat für Formgebung mit dem German Innovation Award 2020 als „Winner“ in der Kategorie Excellence in „Business to Business“ für ihr Innovationsprojekt „Leichtbautür für Nutzfahrzeuge – WiLeitNu“ ausgezeichnet. „Dieses Leichtbaukonzept wird durch seine Originalität, Umsetzung und Wirksamkeit die Branche voranbringen“, erläuterte die Jury, die sich aus aus unabhängigen, interdisziplinären Experten aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft zusammensetzt. 

Die im Rahmen eines vom BMWi geförderten Forschungsprojekts entwickelte wirtschaftliche Leichtbautür für Nutzfahrzeuge zeichnet sich durch ein zukunftsweisendes Kabinendesign aus, das aerodynamische Vorteile und 20% kostenneutrale Gewichtsersparnis durch innovative Umform- und Fügetechnik bietet. Mit der stahlintensiven Leichtbauweise konnte die EDAG Group gemeinsam mit seinen Projektpartnern fischer Hydroforming GmbH und Muhr Metalltechnik GmbH & Co. KG eine kostengünstige Bauweise mit bestem funktionalen Mehrwert umsetzen. Die Tür verfügt über ein hydrogeformtes Rahmenprofil, das eine sehr geringe Sichtwinkelverdeckung ermöglicht. So können Fußgänger besser gesehen und Unfälle vermieden werden. Ein weiteres Merkmal ist das Frame-Under-Glass-Konzept für optimierte Aerodynamik. Die Lkw-Tür verbindet wirtschaftlichen Leichtbau mit fortschrittlicher Aerodynamik und Sicherheit.

Die EDAG Group als Technologie- und Innovationsführer betreibt CompenceCenter für wegweisende Zukunftstechnologien der Mobilitätsbranche: Leichtbau, Elektromobilität, Digitalisierung, integrale Sicherheit, Cyber Security sowie neue Produktionstechnologien. Mit dem Innovationsprojekt „Leichtbautür für Nutzfahrzeuge – WiLeitNu“, dass im EDAG CompenceCenter „Leichtbau, Technologien und Werkstoffe in enger Zusammenarbeit mit den Nutzfahrzeug-Kabinen-Experten der EDAG entstanden ist, unterstreicht das Unternehmen seinen Anspruch, proaktiv, innovative Technologien zu entwickeln und voranzutreiben. Nun ist es das erklärte Ziel von EDAG und ihren Partnern in bilateraler Zusammenarbeit mit den Nutzfahrzeugherstellern und –zulieferern das gemeinsame Konzept in die Vorentwicklung und in die Serie zu bringen. 

Edag Weltweit