Pressemeldung

EDAG eröffnet neues Büro am Standort Leipzig

Kundennähe und Zugang zum globalen EDAG Netzwerk

Eröffnung EDAG Büro in Leipzig

Wiesbaden/Leipzig 07.11. 2019 Die EDAG Group hat am 24.10.2019 im Rahmen einer Feierstunde in der Essener Straße ihr neues Büro in Leipzig eröffnet. Das weltweit größte unabhängige Engineering-Unternehmen ist bereits seit 2012 in der sächsischen Metropole vertreten. Der neue Standort bietet optimale Voraussetzungen für die Intensivierung der Geschäftsbeziehungen zu den Automobilherstellern  sowie Technologieunternehmen in dieser prosperierenden Region.

Am Standort Leipzig bietet das EDAG-Team um Standortleiter Thomas Gründling umfassende Qualitätsdienstleistungen in den Bereichen Serienbetreuung für Fahrzeuge, Reparaturberatung für Importeure und Märkte sowie die Erstellung von Dokumentationen für Fahrzeuge und Produktionsanlagen. „Unser neuer Standort in der Essener Straße bietet durch seine Nähe zu den Produktionswerken unserer Kunden beste Voraussetzungen für eine effiziente und persönliche Kundenbetreuung“, betont Thomas Gründling, Standortleiter EDAG Leipzig. „Darüber hinaus haben unsere Kunden in Leipzig selbstverständlich Zugriff auf unser weltweites Standortnetz mit seinen über 8.400 Mitarbeitern“.

Die EDAG Group ist in der Automotive-Branche als eines der weltweit führenden Unternehmen für die Entwicklung von Fahrzeugen, Produktionsanlagen und zukunftsweisender Mobilitäts-lösungen fest etabliert. „Leipzig bietet mit seinen Universitäten und Hochschulen ein hervor-ragendes Umfeld, um sich in Richtung neuer Techniktrends auszutauschen und damit auch die technologische Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu stärken“, unterstrich Gerhard Stegmaier, EDAG Geschäftsbereichsleiter, im Rahmen der Feierstunde. 

Edag Weltweit