Pressmeldung

EDAG ALS GENERALENTWICKLER VON BMW FÜR EINE NEUE FAHRZEUGGENERATION BEAUFTRAGT

EDAG ist von BMW für die Entwicklung eines Fahrzeugs der kommenden Generation beauftragt worden. Die Besonderheit in diesem Projekt ist, dass EDAG als Generalentwickler für die gesamte Prozesskette der Karosserie und des Interieurs tätig wird.

Das Verantwortungsspektrum reicht dabei von der Konzeptphase über Entwicklung und Simulation bis hin zur Absicherung und Integration in die Produktion.

„Mit diesem Projekt vertiefen wir unsere sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit BMW weiter“, führt Cosimo De Carlo, CEO der EDAG Gruppe aus. „Durch die hohe Verantwortungstiefe als Generalentwickler können wir eine große Bandbreite unserer Kompetenzen einbringen. Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unserem Kunden und sind stolz darauf in der Entwicklung dieses Fahrzeugs tätig zu sein.“

Edag Weltweit